Wie in jedem Jahr öffnet der Kleintierzuchtzverein Neuenkirchen die Tore Kleintierzuchtanlage Neuenkirchen für Jedermann.

Los geht es am Sonntag, den 17.07 ab 10.00 Uhr an der Kleintierzuchtanlage an der Wettringer Strasse 89 in Neuenkirchen.

Die Mitglieder des  „Kleintierzuchtverein Neuenkirchen e.V.“ welcher als der Dachverband der folgenden 3 Vereine die Kleintier-Zuchtanlage betreibt

  • Rasse- und Ziergeflügel Zuchtverein Neuenkirchen e.V.

 

  • Kaninchenzuchtverein – W169 Neuenkirchen e.V.

 

  • Vogelzuchtverein – Vogelfreunde Neuenkirchen /AZ-Ortsgruppe 187 Neuenkirchen u. Umgebung

präsentieren wieder Stolz Ihre Nachzuchten und auch Alttiere. Für groß und klein wird es hier wieder viel zu sehen geben, egal ob exotische und heimische Vogelarten, Kaninchen und Geflügel wie Hühner, Wachteln, Fasane, Tauben und Enten gibt es in naturnaher Umgebung zu bestaunen.

Als kleines Highlight ist sicher Der Themenpavillon „Minihühnchen –> Haltung auch mit wenig Platz möglich“ Herr können sich Interessenten der Hühnerhaltung Informieren, wie es auch möglich ist, sich zuhause kleine Hühnchen zu halten, wenn das Platzangebot nich umbedingt riesig ist.

Um gerade den Kleinsten unter uns eine Freude zu machen:  „Anfassen ist absolut erwünscht“!

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Als kleine Inspiration ist anbei der Fernsehbericht von Herein.tv aus dem Jahr 2014…

wir freuen uns auf euch!!!

So sind wir zu finden.

Kleintierzuchtanlage Neuenkirchen
Wettringer Strasse 89
48485 Neuenkirchen

Anfahrt:
Aus Rheine kommend durchquert Ihr Neuenkirchen auf dem Westfalenring und folgt der Strasse am Abzweig Ochtrup weiter (jetzt Wettringer Strasse)
nach ca 2 Minuten seht ihr das Freibad auf der rechten Seite. 600 Meter hinter dem Freibad auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist die Einfahrt zur Zuchtanlage zu finden.

Anfahrt

Tag der offenen Tür 2016
Tagged on:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.